Lohn-Export-Modul

Dieses Zusatzmodul kann ab Version ZAS 2008 eingesetzt werden und ist für die Lohnprogramme DATEV-LODAS und ADDISON verfügbar. Für andere Programme kann das Modul angepasst werden.

Damit können Sie die Lohndaten in spezielle Exportdateien führen, die danach im LODAS-Programm von DATEV importiert werden.

Damit ersparen Sie sich umfangreiche Eingaben per Hand und Fehleingaben werden reduziert.

Der Exporttext sieht z.B. so aus:

21;30057;01.12.2008;36;1;30;300030;
21;30057;01.12.2008;36;1;39;300030;
21;30057;01.12.2008;38,5;1;30;300099;
21;30057;01.12.2008;38,5;1;39;300099;
21;30057;01.12.2008;21;1;33;4;
21;30057;01.12.2008;14;1;31;2;
21;30057;01.12.2008;20;1;30;300069;
21;30057;01.12.2008;20;1;39;300069;
21;30057;01.12.2008;7;1;33;4;
21;30057;01.12.2008;-3,5;1;460;1;
21;30057;01.12.2008;172;2;57;0;

Bestimmte Vorgaben, wie z.B. Lohnarten und Betriebsschlüssel werden über Vorlage-Dateien gesteuert und werden in Abstimmung mit dem Steuerberater bzw. dem Lohndaten-Bearbeiter angepasst.

Bestellen können Sie das Modul gemeinsam mit unserer Software oder separat.

 

nach Oben | nach Oben |
Diese Internetpräsentation wurde erstellt mit - z-as.de - Version 1.0 2007  www.z-as.deEs ist 1 User online